Die Myzelchroniken

Der Sporling Zomis begibt sich auf eine Reise durch die Welt Zyamel, um sein Volk zu retten. Auf dem Weg zum Urpilz trifft er einen Fluchling, der ihn fortan begleitet. Seine Handlungen könnten in einem Krieg enden – kann er die Ereignisse zum Guten wenden?
Klappentext: Das Pilzwesen Zomis lebt mit seiner Sippe hinter einem Sporenschleier verborgen, immer in der Angst, dass die anderen Völker einfallen könnten, um sie zu fressen.
Als Legendensammler hütet er die Geheimnisse der Sporlinge. Er empfängt eine Vision des Untergangs, die ihn auf eine gefährliche Reise durch Zyamel führt. Begleitet wird er von seinem Lehrling und einem Fluchling, der wie er ein Ausgestoßener und Verfolgter der Gesellschaft ist. Die Erkundung der Welt kann dabei helfen, Grenzen abzubauen. Sie kann aber auch in einem Krieg enden, der droht, Zyamel zu verschlingen. Werden Zomis und seine Freunde die Ereignisse zum Guten wenden?
Die Myzelchroniken – Band 1 – Die Entstehung der Chroniken - Auftakt einer High-Fantasy-Trilogie



Artikel 1 - 12 von 12